Dienstleistungen

Unser Simulations-Portfolio

Unser Simulations-Portfolio

Systemsimulation

Im Zentrum der Dienstleistungen steht die Abbildung der physikalischen Eigenschaften eines Produktes. Mit Hilfe des Model Based Design (MBD) ist es uns möglich, eine Vielzahl dieser physikalischen Domänen in einem gemeinsamen Modell abzubilden und so eine Maschine in ihrer Gesamtheit zu simulieren.

Mehrkörpersysteme, Strukturmechanik, Strömungsmechanik

Systemsimulation stoßt aber an ihre Grenzen, wo die räumliche Auflösung eine wichtige Rolle spielt und eine Aufgabenstellung durch konzentrierte Elemente ("lumped elements") nicht ausreichend genau dargestellt werden kann. Beispielsweise die Spannungsverteilung in einem Maschinenrahmen, oder die Strömung um das Laufrad einer Wasserpumpe. In diesen Fällen setzen wir auf die bewährten 3D Methoden MKS, FEM und CFD. Im Allgemeinen erfolgt dabei eine Beschränkung auf eine physikalische Domäne. Natürlich sind auch hier multiphysikalische Simulationen möglich (z.B. Fluid-Struktur-Interaktion – FSI), aber mit dementsprechend längeren Lösungszeiten verbunden.

In der linken Spalte der Grafik ist ein vereinfachter Überblick unserer Möglichkeiten in der 1D Systemsimulation dargestellt, rechts dazu die 3D Methoden für Detailanalysen. Natürlich spielt auch die strukturmechanische Integrität immer eine wichtige Rolle, beispielsweise bei Hydraulik, es ist hier aber nur der jeweilige Hauptzweck dargestellt. Wir führen 1D Elektrik/ Elektronik Simulationen durch, aber keine elektromagnetischen 3D Feldberechnungen, die Kühlungssimulation elektr. Komponenten mittels CFD natürlich schon. Regelung ist per se keine 3D Aufgabe.

Verwendete Software

Verwendete Software

Systemsimulation: Mathworks Matlab/ Simulink/ Simscape® , Siemens Simcenter Amesim®

Mehrkörpersysteme: Functionbay Recurdyn®

Strukturmechanik: ANSYS Mechanical® vom ANSYS Partner CADFEM

Strömungsmechanik: ANSYS CFX/ Fluent® vom ANSYS Partner CADFEM

+43 681 2021 4278
office@axd-engineering.com